26. Oktober 2009

Perfect pictures for an imperfect world

Ein Video das wir kürzlich auf Youtube entdeckt haben. Eines, das nicht so einfach spurlos an einem vorüber gehen kann und so Manchen zum Nachdenken anregen sollte, kommt es der Realität doch so nahe:




Press button

25. Oktober 2009

Hôtel Costes


The Hôtel Costes is a famous hotel in Paris. Located in 239 rue St-Honore, it is perhaps best known for its bar and courtyard café.
Hôtel Costes also releases its own compilation lounge music CDs, which contain music played and mixed within by DJ Stéphane Pompougnac.

An example of the current compilation CD which I personally really like is NO NAME (click for listening)

Realität

Wir leben in einer Welt, in der der Tod von Michael Jackson wichtiger als tausende Leidende im Iran erscheint. Wir leben in einer Welt, in der deine Stimme zählt, solange es die richtige ist. Wir leben in einer Welt, in der manche Menschen den Tod wählen um der Hölle des Lebens zu entfliehen. Wir leben in einer Welt, in der wir dreimal am Tag versuchen unseren Egoismus durch Mitgefühl zu stoppen. Wir leben in einer Welt, in der es Schuhe zum halben Preis gibt, aber kein Frieden zwischen den Regalen zu finden ist. Wir leben in einer Welt, in der du auf der einen Hälfte schon mit ein paar Euro Alkohol kaufen kannst, auf der anderen nicht mal Brot vorhanden ist. Wir leben in einer Welt, in der es wichtiger ist, was du vorgibst zu sein als das, was du wirklich bist. Das liebste Hobby: Augen schließen, ignorieren, überspielen, vegessen. Der größte Feind: Realität. Wir geben uns mit dem zufrieden, was uns erzählt wird - alles andere bleibt uns verschlossen. Selbst dann wenn du nicht weißt, das es einer sieht.